Read e-book online Begriffe besetzen: Strategien des Sprachgebrauchs in der PDF

By Wolfgang Bergsdorf (auth.), Frank Liedtke, Martin Wengeler, Karin Böke (eds.)

ISBN-10: 3322922421

ISBN-13: 9783322922427

ISBN-10: 3531122215

ISBN-13: 9783531122212

Show description

Read Online or Download Begriffe besetzen: Strategien des Sprachgebrauchs in der Politik PDF

Best german_10 books

Download e-book for kindle: Kritik der Theorie der partizipatorischen Demokratie by Clausjohann Lindner

Bei der vorliegenden Arbeit habe ich zwei Zielsetzungen verfolgt. Die erste Zielsetzung ist eine inhaltliche. Sie besteht darin, zu einer Bewertung des Bundels von Forderungen, Diagnosen und Vorhersagen zu kommen, welches ich "Theorie der partizipatorischen Demokratie" genannt habe. Diese Theorie, welche die westlichen Demokratien im Namen klassischer Demokratieideale kritisiert 'und diesen Idealen an gemessenere gesellschaftliche Institutionen fordert, struggle in den siebziger Jahren Programm des studentischen Masscnprotests.

Ausgegrenzt, eingesperrt und abgeschoben: Migration und by Wolf-Dietrich Bukow, Klaus Jünschke, Susanne Spindler, Ucur PDF

Das Buch verfolgt am Beispiel der area Köln die Frage, inwiefern Jugendliche mit Migrationshintergrund besonders betroffen sind von Prozessen der Kriminalisierung und Ethnisierung, die letztendlich zur Inhaftierung führen. Die Kriminalitätskarrieren jugendlicher Migranten werden aus mehreren Perspektiven beleuchtet: Der gesamtgesellschaftliche Kontext, in dem Jugendliche mit Migrationshintergrund heranwachsen, wird anhand einer Beschreibung der sozialen Lage, einer Diskussion der polizeilichen Kriminalstatistiken und der Kriminalberichterstattung in den Medien verdeutlicht.

Download PDF by Wilfried Ferchhoff: Jugend an der Wende vom 20. zum 21. Jahrhundert:

Der Autor analysiert den Prozeß und die Bedingungen des Aufwachsens von Jugendlichen unter ständiger Reflexion des gesellschaftlichen Wandels. Dabei zeigt er neben der häufig materiell günstigen scenario und neben den neu entstandenen Möglichkeiten individueller Lebensplanung auch die Kehrseiten und die neuen Risiken der vorbildlosen Selbstverantwortlichkeit von Jugendlichen in Familie, Schule, Beruf, Freizeit und Gleichaltrigengruppe.

Extra info for Begriffe besetzen: Strategien des Sprachgebrauchs in der Politik

Example text

Jäger 1983. 58 JosefKiein diesem Operationstyp betroffen, insofern man mit dem Wort in veränderter Bedeutung Bezug nimmt auf andere politische Maßnahmen und Sachverhalte. ) ist für den Sachverhalt, daß ein Ausdruck von unterschiedlichen politischen Gruppierungen in unterschiedlichen Bedeutungen verwendet wird, der Terminus 'ideologische Polysemie' üblich geworden. In politischen Systemen, in denen konkurrierende politische Kräfte und Ideologien in öffentlichen Auseinandersetzungen um Zustimmung ringen, ist ideologische Polysemie durchweg identisch mit offenem oder latentem semantischem (Konkurrenz-)Kampf.

Was dies angesichts neuer Konflikte bedeuten kanu, kann nur derjenige ermessen, der sich daran erinnert, wie sehr wir vor 25 Jahren auf Solidarität angewiesen waren, als wir dieses Land wiederaufbauten. (Beifall) Deshalb, meine Freunde, ist die Auseinandersetzung mit der politischen Sprache von so großer Bedeutung. Wir erleben heute eine Revolution, die sich nicht der Besetzung der Produktionsmitte~ sondern der Besetzung der Begriffe bedient. Sie besetzt Begriffe und damit die Information in der freien GeseUschaft, indem sie die Medien besetzt, die Stätten also, in denen das wichtigste Produkt einer Freiheit hergesteUt wird: die politische Information.

Die gewaltsame Besetzung der Zitadellen staatlicher Macht ist nicht länger Voraussetzung für eine revolutionäre Umwälzung der staatlichen Ordnung. Revolutionen fmden heute auf andere Weise statt. Statt der Gebäude der Regierung werden die Begriffe besetzt, mit denen sie regiert, die Begriffe, mit denen wir unsere staatliche Ordnung, unsere Rechte und Pflichten und unsere Institutionen beschreiben. Die moderne Revolution besetzt sie mit Inhalten, die es uns unmöglich machen, eine freie Gesellschaft zu umschreiben, und es damit auch unmöglich machen, in ihr zu leben Semantik und Politik 37 ...

Download PDF sample

Begriffe besetzen: Strategien des Sprachgebrauchs in der Politik by Wolfgang Bergsdorf (auth.), Frank Liedtke, Martin Wengeler, Karin Böke (eds.)


by Donald
4.5

Rated 4.94 of 5 – based on 40 votes